Anett Stuth

  • FEHLFARBEN - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate Exemplare
  • FEHLFARBEN - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate Exemplare
  • FEHLFARBEN - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate Exemplare
  • FEHLFARBEN - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate Exemplare
  • FEHLFARBEN - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate Exemplare
  • FEHLFARBEN  - übermalte Fotografie - 2017-19 - 23 x 16 cm - 3 Unikate  Exemplare
  • Fehlfarben  - übermalte Fotografie  - 2017-19 - 23 x 16 cm  - 3 Unikate  Exemplare
  • Gefangenschaft und Freiheit  - Diasec  - 2011 - 180 x 250 cm  - Aufl. 6 Exemplare
  • Verwandlung  - Diasec - 2009 - 180 x 250 cm - Aufl. 6 Exemplare
  • Kuss  - Diasec - 2007 - 120 x 100 cm - Aufl. 6 Exemplare
  • Abschied - Diasec - 2004 - 120 x 100 cm  - Aufl. 5 Exemplare
  • Spiel  - Diasec  - 2009  - 180 x 250 cm  - Aufl. 6 Exemplare
  • Birkenhain  - C-Print  - 2014 - 100 x 130 cm  - Aufl. 6 Exemplare
  • Shark Pool  - Collage / Fine Art Print auf Alu-Dibond - 2016 - 35 x 50 cm  - Aufl. 6 Exemplare
  • With kind regards  - Fine Art Print  - 2016 - 50 x 40 cm  - Aufl. 6 Exemplare
  • Rien ne vas plus  - Fine Art Print auf Alu-Dibond - 2016 - 100 x 70 cm  - Aufl. 6 Exemplare

Anett Stuth

ANETT STUTHS Blick changiert zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Fotografie und Malerei, Alltag und Film.

In Ihren Arbeiten "Raum - Zeit - Bild" fügt die Künstlerin Fotos verschiedener Räume und Orte aus unterschiedlichen Zeiten in verschachtelten Bildebenen zusammen. Gegenwart und Vergangenheit tangieren und durchforsten sich, eigenes und fremdes Material in Form von Zitaten und Reminiszenzen finden zueinander.

Das Prinzip der Montage wird nicht wegretuschiert, sondern schafft collage-artige Bildkonstruktionen, die unterschiedliche Orte und Zeitebenen durch ein zentrales Thema miteinander verbinden.


Biografie

lebt und arbeitet in Berlin

1965

geboren in Leipzig

1991 - 1992

Studium der Fotografie bei Prof. Arno Fischer, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)

1993 - 1996

Studium und Diplom bei Prof. Timm Rautert, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)

1996 - 1998

Meisterschülerstudium bei Prof. Timm Rautert


Ausstellungen

Einzelausstellung 1997

ORTLOS, Kunstraum Kuppelhalle Leipzig, Kunstpreis "Ars Lipsiensis"

Einzelausstellung 1998

WORLDMAKING, Galerie Paula Böttcher, Berlin / Galerie Hubert Winter, Wien

Einzelausstellung 1999

SUCHE, Galerie Paula Böttcher, Berlin

Gruppenausstellung 1999

A FRAME OF MIND, Noorderlicht Fotomanifestatie, Korenboers, Groningen (NL)
ORT RAUM IDENTITÄT, Preussag, Hannover

Gruppenausstellung 2000

STADTLANDSCHAFTEN, Expo 2000, Sprengelmuseum/Preussag, Hannover
REKONSTRUKTION, Kunstverein Zwickau

Gruppenausstellung 2001

EAST - CITY SCAPE EAST, Bauhaus Dessau
INSHALLAH, Galerie Paula Böttcher, Berlin

Gruppenausstellung 2002

GEGENÜBER - MENSCHBILDER IN DER GEGENWARTSFOTOGRAFIE, Landesmuseum Oberösterreich, Linz und Fotohof Salzburg
EAST - CITY SCAPE EAST, Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig

Einzelausstellung 2003

RAUM ZEIT BILD, Galerie Matthias Kleindienst, Leipzig

Gruppenausstellung 2003

SOLO MORTALE, Kasseler Kunstverein

Einzelausstellung 2004

RAUM ZEIT BILD, Löhrl Fotografie | Die Fotogalerie, Mönchengladbach
kölnphoto IV / Kunst Köln, Löhrl Fotografie | Die Fotogalerie

Gruppenausstellung 2004

Sonderschau LANDSCHAFTEN, kölnphoto IV / Kunst Köln

Gruppenausstellung 2005

CITYSCAPE EAST, Sale Imbarcaderi des Castello Estense di Ferrara
ARCHITEKTUR MOBIL, Wilhelm Hack Museum Ludwigshafen

Einzelausstellung 2006

RÄUME, Galerie Kleindienst. Leipzig
RAUM ZEIT BILD, Kunstverein Oberhausen

Gruppenausstellung 2006

LEIPZIG UND DIE FOTOGRAFIE, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Einzelausstellung 2007

VERWANDLUNGEN, Löhrl Fotografie - Die Fotogalerie, Mönchengladbach

Einzelausstellung 2008

METAMORFOSIS, Galleria Maior, Pollença (Spanien)

Gruppenausstellung 2008-10

"Wir sind nicht hier, um uns nett zu finden" - Timm Rautert und ausgewählte Meisterschüler, Galerie Löhrl, Mönchengladbach; UBS AG Zürich, Stadtgalerie Kiel
"Mit Abstand ganz nah - Fotografie aus Leipzig", Städtisches Museum Zwickau, Museum der Stadt Ratingen, Neues Kunstmuseum Cottbus, Opelvillen Rüsselsheim

Einzelausstellung 2009

Galerie Dörrie und Priess, Hamburg
Galerie Kleindienst, Leipzig
"Heute ist Vergangenheit", Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Baden-Baden

Gruppenausstellung 2009

"Carte Blanche VI. EAST_For the record", Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Gruppenausstellung 2009-10

"EAST_For the Record/Zu Protokoll", Museum der bildende Künste, Leipzig
"60/40/20. Kunst in Leipzig seit 1949", Museum der bildende Künste, Leipzig

Einzelausstellung 2010

Kunsthalle Bremerhaven

Gruppenausstellung 2010

"Zu(m) Tisch", Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
"Silent revolution - Painting and photography from Leipzig", Kerava Art Museum, Finnland

Gruppenausstellung 2011

"Leipzig. Fotografie seit 1839", Museum für Bildende Künste Leipzig

Einzelausstellung 2011

"Nichts bleibt wie es war", Galerie Löhrl, Mönchengladbach

Einzelausstellung 2012

Raum - Zeit - Bild, Burg Vischering, Kreis Coesfeld

Gruppenausstellung 2012

Leipzig Art Panorama, Seongnam Art Center, Südkorea
NATUR paradox, Sächsischer Landtag Dresden

Gruppenausstellung 2013

"Ruhe-Störung - Streifzüge durch die Welten der Collage", Kunstmuseum Ahlen, MARTa Herford
"Stillleben - Carl Schuch und die zeitgenössische Stilllebenfotografie", Kunstverein Herford, Museum Ratingen, Siegerlandmuseum Siegen, Kunstsammlungen Zwickau

Gruppenausstellung 2014

QUEENSIZE - Female artists from the Olbricht Collection, me collectors room, Berlin
Time Present, Singapore Art Museum
Eine Klasse für sich, Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden
Spektrum, Galerie Löhrl, Mönchengladbach
BGL 2, galeriekleindienst, Bergisch-Gladbach

Gruppenausstellung 2015

Waterscapes. Wasserlandschaften in der Gegenwartskunst, Stadtgalerie Kiel
250 - Jubiläumsausstellung der Galerie Löhrl, Mönchengladbach
Counterpoint.Fotografische Positionen, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Einzelausstellung 2015

COLLAGEN, Galería Maior, Pollença (Spanien)
"SEIN SCHEIN NICHTSEIN", Holger Priess Galerie , Hamburg

Gruppenausstellung 2016

"Zerlegt! Montiert!" - Collagen von Christopher Muller, Nadin Maria Rüfenacht und Anett Stuth. Museum Ratingen und Siegerlandmuseum im Oberen Schloss, Siegen

Einzelausstellung 2016

"Weltansichten", Galerie Löhrl, Mönchengladbach und galerieKleindienst, Leipzig

Gruppenausstellung 2017

Im Moment. Fotografie aus Sachsen und der Lausitz, Kulturhistorisches Museum Görlitz
lieux de mémoire | Erinnerungsorte, pavlovs dog, Berlin
Schwarz-Weiß, Galerie Löhrl, Mönchengladbach

Einzelausstellung 2018

Sein Schein Nichtsein, Kunstraum Leipziger Messe

Gruppenausstellung 2019

Visionen der Moderne heute - Bauhausarchitektur im Bild zeitgenössischer künstlerischer Fotografie mit historischen Bezügen, Museum für Photographie Braunschweig

Image of Thought - Positionen zeitgenössischer, konzeptueller Fotografie, Kunstverein KunstHaus Potsdam

Einzelausstellung 2019

Tiefenwirkung, Kommunale Galerie Berlin / PhotoWerkBerlin

Gruppenausstellung 2020

"SUBJEKT und OBJEKT. Foto Rhein Ruhr" Kunsthalle Düsseldorf
"Time Present. Photography from the Deutsche Bank Collection" Palais Populaire, Berlin


Publikationen

2005

KATALOG Anett Stuth "Raum - Zeit - Bild", Erstausgabe 2005, Hrsg. Galerie Löhrl mit Vorzugsausgabe: Original-Fotografie "Kleines Seestück", Auflage: 25 Exemplare, verso signiert, datiert, nummeriert, betitelt, 24 x 18 cm, Preis 150.00 Euro

2007

KATALOG "Anett Stuth -Verwandlung", 2007, Hrsg. Galerie Löhrl Mönchengladbach

2009

KATALOG "Anett Stuth - Heute ist Vergangenheit", 2009, Hrsg. Galerie Kleindienst, Leipzig

2015

ANETT STUTH - SEIN SCHEIN NICHTSEIN, 2015, Hatje Cantz Verlag

2015

"Zerlegt! Montiert!" Collagen von Christopher Muller, Nadin Maria Rüfenacht und Anett Stuth, 2015, Katalog zur Ausstellung im Museum Ratingen und im Siegerlandmuseum